Einträge von liketolearn

Künstler beim historischen Volksfest

Künstler werden beim historischen Volksfest bewundert – hier ein Feuerschlucker. Dabei sind nicht nur die Künstler international, sondern auch die Zuschauer und man kommt gut mit ihnen ins Gespräch und lernt so viel über andere Nationen.

Internationales Ballett

Das Stuttgarter Ballett besteht aus Tänzern unzähliger Nationen. Das Repertoire besteht aus Werken aus der ganzen Welt und es ist immer wieder spannend, diese unterschiedlichen und internationalen Stücke anzusehen – zum Beispiel beim Ballett im Park!

Im Weissenburgpark

Um bei schönem Wetter dem Trubel der Stadt zu entgehen muss man nicht so weit fahren. Der Weissenburgpark mit dem Teehaus ist ein toller Ort zum Entspannen und die Aussicht über Stuttgart zu genießen. Viele Sprachen, Altersklassen und unterschiedlichste Menschen sind dort anzutreffen.

Auf dem Schlossplatz

Egal bei welchem Wetter, auf dem Schlossplatz lässt sich immer etwas erleben. Vor allem bei schönem Wetter ist es fast schwer einen gemütlichen Platz auf der Wiese vor dem neuen Schloss zu bekommen, da meist schon viele Menschengruppen zusammen sitzen und miteinander Diskutieren, Reden oder einfach gemeinsam Entspannen.

Lindenmuseum

Stuttgart hat viele Museen, in denen man etwas über andere Kulturen lernen kann. Vor allem das Lindenmuseum besuche ich oft. Bei den zahlreichen interkulturellen Veranstaltungen, wie z.B. am Dia de los muertos, trifft man Menschen aus der ganzen Welt.

Stadtbibliothek Stuttgart im Europaviertel

Die internationale Stadt Stuttgart wird für mich im Europaviertel am deutlichsten! Dort steht die Stadtbibliothek am Mailänder Platz. An ihren vier Fassaden ist das Wort „Bibliothek“ in vier verschiedenen Sprachen angebracht. Und auch in der Bibliothek kann man so Einiges über andere Kulturen lernen!

Tag der Kulturen

Beim Tag der Kulturen 2017 habe ich so viel über die vielen verschiedenen Kulturen gelernt! Es ist immer wieder toll, nicht nur über Kulturen zu lesen, sondern im Alltag oder bei Events mehr darüber zu lernen.

Terasse

Ich bin zum Lernen sehr gerne auf unserer großen Terrasse, weil man daheim und trotzdem „im Grünen“ ist. Am schönsten ist es im Frühjahr und Sommer, wenn die Sonne scheint und alles um einen herum blüht.